die Drahtwarenhandlung

In der Drahtwarenhandlung wurden vor vielen Jahren Lampenschirme und andere Produkte aus Drähten hergestellt und verkauft. Seit 2004 beherbergt die Drahtwarenhandlung nun unterschiedliche Unternehmen, die sich optimal ergänzen. Hier wird gekocht, geschnitten, gedreht, designt, entwickelt, simuliert, analysiert, programmiert, experimentiert, philosophiert und Kaffee getrunken. Dabei ergeben die einzelnen Teile gemeinsam ein großes Ganzes. Klingt interessant? Ist es auch!

Im Vordergrund steht das gelungene Neben- und Miteinander. Das Ziel der Drahtwarenhandlung ist es, die Vernetzung zwischen allen Bereichen zu pflegen, auszubauen und nachhaltig zu betreiben. Wir freuen uns aber genauso über Inspirationen von 7.Bezirk-Nachbarn und Nachbarinnen, Stammgästen, Zaungästen und anderen.

die Drahtwarenhandlung als eigenständiges Unternehmen betreibt neben den Büros eine Produktionsfirma und ein Lokal. Die Produktionsfirma hat sich auf die Themenbereiche Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft spezialisiert und produziert Formate für Fernsehsender, Forschungseinrichtungen und öffentliche Einrichtungen. Das Lokal bietet Wohnzimmeratmosphäre, gutes Essen und ist von Montag bis Freitag ab 17:00 geöffnet.